Umfassende Behandlungs­pflege

Unterstützung durch examinierte Pflegekräfte

Wir unterstützen Sie bei der ambulanten Behandlungspflege nach SGB V. Sie können sich auf unser geschultes Pflegepersonal verlassen, das Ihnen bei der Behandlungspflege gern zur Verfügung steht. Fachkundig werden alle ärztlich verordneten Tätigkeiten übernommen, welche durch die Grundpflege nicht abgedeckt werden.

  • Medikamentenversorgung
  • Wundversorgung
  • Wundverbände wechseln
  • Setzen von subkutanen Infusionen
  • Verabreichen von Spritzen
  • Anziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Messung von Blutdruck und Blutzucker
  • Portversorgung

Pflege des Portkathetersystems

Für manche Patienten ist eine längerfristige Behandlung mit einem intravenösen, intraarteriellen, periduralen/intrathekalen oder intraperitonealen Zugang erforderlich.

Ein Portkathetersystem benötigt ebenso fachkundige Pflege, wie der Patient.

  • Entfernen/Wechseln der Portkanüle
  • Verbandswechsel
  • regelmäßige Spülungen
  • Port-Hygiene
  • Verplomben

Nehmen Sie Kontakt auf

Sie haben Fragen zu Pflege ohne Grenzen und unseren Leistungen wie zur Behandlungspflege und Portversorgung? Kontaktieren Sie uns:

Pflege ohne Grenzen – Behandlungspflege & Portversorgung in Tettau, Nordbayern und Südthüringen